INDUSTRIEFILM NRW

Ein Auge auf die ganz gro├čen Bilder.

Das kann der Industriefilm

Der Industriefilm von Filmschere unterscheidet sich vom klassischen Imagefilm insbesondere durch die angesprochene Zielgruppe - Fachbezogene Personen und Unternehmen - kurz und knapp, der B2B Bereich. Der Film ├╝berzeugt - neben ├Ąsthetischer Bildsprache - mit Fakten, Argumenten und USPs. Welche Prozesse und Fertigungsverfahren werden beherrscht und welche Produkte werden auf welchen Produktionsanlagen hergestellt. Im Vorgespr├Ąch kl├Ąren wir gemeinsam welche Bereiche gezeigt werden d├╝rfen und sammeln Ideen um diese mitrei├čend und au├čergew├Âhnlich zu pr├Ąsentieren. Film ist das einzige Medium, das alle medialen Ebenen verkn├╝pft, sodass dem Zuschauer Verkaufsargumente, in kurzer Zeit vermittelt werden und einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Industriefilm Drohnenaufnahme

Drohnenaufnahmen im Industriefilm - Dimensionen zeigen.

Riesige Industrieanlagen brauchen auch riesige Bilder. Um gro├če Au├čenanlagen, Produktionshallen und Maschinen in ihrer vollen Dimension zu verbildlichen setzen wir auf Luftaufnahmen. Unsere Drohnen-Piloten verf├╝gen ├╝ber die notwendigen Genehmigungen und Erfahrungen um mit absoluter Sicherheit grandiose Bilder und Momente f├╝r ihren Industriefilm festzuhalten.

Industriefilm Making-Of

Beispiele f├╝r Industriefilme

Der Klassiker

Der klassische Industriefilm gibt einen ├ťberblick ├╝ber die Kompetenzen, Services und Produkte: "Das sind wir, das k├Ânnen wir, hier finden Sie uns!"

Der Projektfilm

Ein spezielles Projekt verdient ein besonderes Highlight. Der Film ist besonders interessant f├╝r Kunden die vom Fach sind und verdeutlicht Ihre Position als Spezialist.

Ein Tag im Betrieb

Ob als Recruitingfilm f├╝r die Gewinnung neuer Mitarbeiter oder als Einblick f├╝r den prospektiven Kunden: Ein Tag im Betrieb ist spannend und zeigt Intressenten, wer da wie arbeitet!